Grünfeld Tonträger

Auf der vierten Grünfeld-Katalognummer kommt schlussendlich zusammen, was schon immer zusammengehörte. HOLGER LEGER trifft auf Dirk Lamprecht alias DML. Dub trifft auf Detroit. Club trifft auf Afterhour. Nie zu viel des einen und immer genug des anderen.

Mit ORGAM eröffnet HOLGER LEGER den Reigen und schafft den Brückenschlag zwischen warmen, organischen Dubsounds und geradlinig pulsierenden Chords ebenso spielend wie die Symbiose aus uferlosen Echos und treibenden Elementen.

Und wenn sein Track langsam verhallt ist, greift DML genau diesen gedanklichen Faden wieder auf und knüpft nahtlos daran an. Mit BNT-4 (RE:) verwebt er seine Vorliebe für holzige Percussions elegant mit wabernder Detroit-Ästhetik und heraus kommt ein Hybrid mit klar strukturiertem Gerüst und einem verschwommenen Gewand.

Dass diese Art von Verschmelzung dem Release als stringentes Gesamtkonzept zugrunde liegt, wird spätestens deutlich, wenn sich beide Produzenten in einem gemeinsamen Track in den endlosen Weiten des Hallraumes verlieren. Wie ein subtropischer Sommerregen fühlt sich die flächige Struktur von SUBCONSCIOUS an. Die Hitze des Tages – oder der Clubnacht – wird weggespült von einem kleinen Gewitter und der Donner jagt einem Schauer über den Rücken. Ein Bild an dem Sigmund Freud viel zu deuten gewusst hätte und ein perfektes Resumée – oder besser ein schlüssiger Höhepunkt – für dieses Release.

Schließlich heißt es schon immer: was lange währt wird endlich gut!

DML & Holger Leger - Tropical Split EP

Zum Release

4 Responses to “[gft net 004] DML & Holger Leger – Tropical Split EP”

  1. mark

    schönes neue ep,die ihr da gemacht habt :)
    deep und groovy,gefällt sehr.

  2. D

    Good ep boyzzzz!

    deeeeeeeeeeeep :D

  3. Nacho Alcañiz

    Very good work!

    Congratulations from Barcelona.

  4. Warren

    Very nice work, I really like this E.P.

    Keep up the good work. Warm regards

Leave a Reply

Proudly powered by WordPress. Theme developed with WordPress Theme Generator.
Creative Commons License